Ihr Warenkorb
Keine Artikel in Ihrem Warenkorb

Niederdruck-Spulenreinigung

Niederdruck-Spulenreinigung

In diesem Blog können Sie alle Vorteile der Reinigung von Lamellenblöcken nachlesen. Wir werden das Verfahren, aber auch die Vorteile gegenüber anderen Reinigungsmethoden erläutern. Wir werden auch die möglichen Einsparungen und/oder Risikominderung bei der Verwendung von Niederdruck-Spulenreinigungsgeräten erläutern.

Die Reinigung des Lamellenblocks ist für Kondensatoren, Trockenkühler und andere luftgekühlte Systeme von entscheidender Bedeutung. Die Lamellen dieser Systeme sind sehr empfindlich gegenüber Ablagerungen, in Form von mikrobiologischer Kontamination und/oder anderen Formen der Kontamination. Dies können auch Pollen von Bäumen oder Staub in der Luft sein.

 


Wenn diese Verunreinigung nicht entfernt wird, sinkt die Kapazität des Systems. Die Lamellenblöcke müssen deshalb regelmässig gereinigt werden. Wenn sie voller Schmutz sind, wird der Luftstrom stark reduziert. Infolgedessen muss das System länger und härter laufen, um das gleiche Ergebnis zu erzielen. Dies erhöht nicht nur den Energieverbrauch, sondern verkürzt auch die Lebensdauer des Systems.

 


Häufig werden zur Reinigung Hochdruckreinigungssysteme eingesetzt, wenn dies nicht die richtige Wahl ist. Wenn mit hohem Druck gearbeitet wird, ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Lamellen beim Spritzen brechen, viel höher. Zudem reicht der geringe Wasserdurchfluss nicht aus, um das System optimal zu spülen. Die Reinigungssysteme von Goodway bieten Niederdruck (+-30 BAR) mit einem Wasserdurchfluss von 12 Litern/Minute. Dies macht es sehr unwahrscheinlich, dass die Lamellen flach gespritzt werden. Darüber hinaus steht ausreichend Wasser zur Verfügung, um den Lamellen ordnungsgemäß zu spülen.

 

 

Vorteile der Niederdruck-Spulenreinigung

 


Sicherheit: Bei der Reinigung mit Hochdruck ist das Risiko, die Lamellen zu beschädigen, recht hoch. Die Reinigungssysteme von Goodway bieten Niederdruck (+-30 BAR) mit einem Wasserdurchfluss von 12 Litern/Minute. Das macht es sehr unwahrscheinlich, dass die Lamellen beschädigd werden. Darüber hinaus steht ausreichend Wasser zur Verfügung, um den Block ordnungsgemäß zu spülen. Im Gegensatz zu Hochdruck-Reinigungsmethoden. Dies ermöglicht es auch dem internen Personal, diese Geräte zu benutzen, da für die Bedienung dieser Systeme nur eine minimale Schulung erforderlich ist.

 


Keine Demontage: Goodway Benelux bietet viele verschiedene Zubehörteile an, um die Reinigung einfacher, effektiver und weniger zeitaufwendig zu machen. Eines dieser Zubehörteile wird als ''Wunderwand'' bezeichnet. Es handelt sich im Grunde um eine lange, dünne Lanze mit einem Düse von 90 Grad am Ende des Lanze. Dies ist besonders interessant, wenn größere V-Blöcke, wie z.B. Trockenkühler, gereinigt werden. Oder wenn die Rückseite des Lamellenblocks aufgrund des beschränkten Platzes schwer zu erreichen ist.

 


Dieses Werkzeug ermöglicht die Reinigung von innen, was auch im Hinblick auf den Luftstrom besser ist. Der wichtigste Faktor ist, dass Sie die Ventilatoren oben auf dem System nicht mehr demontieren müssen. Weil die Wunderwand so dünn ist, kann sie in der Regel durch den Fächer geschoben werden. Auf diese Weise kann es von innen gereinigt werden. Dies ist nicht nur wesentlich weniger zeitaufwendig, sondern trägt auch wesentlich zum Gesamtreinigungsergebnis bei. 

 

Ratschläge von den Experten

 

Spulenreiniging ist nicht nur einfach durchzuführen, sondern trägt auch wesentlich zur besseren Wartung Ihrer luftgekühlten Kälte- und/oder Klimaanlagen bei. Verwenden Sie diese Ausrüstung nicht nur, um die optimale Effizienz zu erhöhen und aufrechtzuerhalten, sondern auch, um ihre Lebensdauer zu verlängern.

 

Sie können sich darauf verlassen, dass unsere Experten Ihnen das beste Produktpaket für Ihre Anwendung/Situation empfehlen. Kontaktieren Sie unseren Kundenservice hier, um weitere Unterstützung zu erhalten!

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.