Ihr Warenkorb
Keine Artikel in Ihrem Warenkorb
Luftgekühlte Kondensatoren

Luftgekühlte Kondensatoren

Luftgekühlte Kondensatoren leiden oft unter Luftverschmutzung an den Lamellenblöcken. Dies verhindert den Luftstrom und damit den Leistungsabfall. Wenn Sie diese Blöcke richtig reinigen, werden Sie weiterhin effizient und intelligent mit Ihrem System umge

Lesen Sie mehr
€1.795,00 exkl. MwSt.
€2.171,95 Inkl. MwSt.
€895,00 exkl. MwSt.
€1.082,95 Inkl. MwSt.

Reinigung von Luftgekühlte Kondensatoren (Lamellenblock)

Luftgekühlte Kondensatoren haben einen Lamellenblock, der regelmäßig gereinigt werden muss. Wenn es voll von Luftverschmutzung ist, wird der Luftstrom stark abnehmen. Infolgedessen muss das System mehr und härter laufen, um die gleichen Ergebnisse zu erzielen. Dies erhöht nicht nur den Energieverbrauch, sondern verkürzt auch die Lebensdauer des Systems.

Zur Reinigung werden häufig Hochdruckreinigungssysteme eingesetzt, obwohl dies nicht die richtige Wahl ist. Wenn mit hohem Druck gearbeitet wird, besteht eine viel größere Wahrscheinlichkeit, dass die Lamellen flach gespritzt werden. Darüber hinaus steht weniger Wasser pro Minute für eine effektive Spülung zur Verfügung.

Die Reinigungssysteme von Goodway bieten Niederdruck (+-30 BAR) mit einem Durchfluss von 12 Litern/Minute. Das bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, dass die Lamellen abgeflacht werden, sehr gering ist. Es steht jedoch genügend Wasser zur Verfügung, um den Block ordnungsgemäß zu spülen.

Reinigung ohne Demontage von Ventilatoren

Einer der Hauptvorteile der Goodway-Geräte besteht darin, dass Luftgekühlte Kondensatoren sowohl von innen nach außen als auch von außen nach innen gereinigt werden können. Dies kann durch den Einsatz der 90-Grad-Lanzen erreicht werden. Diese können durch die Ventilatoren geschoben werden. Ohne sie zu zerlegen. Dies bedeutet nicht nur eine enorme Zeit- und Arbeitsersparnis, sondern auch eine Sicherheitserleichterung für die ausführende Partei.