Ihr Warenkorb
Keine Artikel in Ihrem Warenkorb
Biegsamme Wellen

Biegsamme Wellen

Biegsamme Wellen sind während eines Reinigungsprozesses von entscheidender Bedeutung. Durch die Auswahl des richtigen Schlauches stellen Sie sicher, dass die Bürste richtig rotiert und der Schlauch während der Reinigung ruhig bleibt. Dies führt zu einer b

Lesen Sie mehr
€450,00 exkl. MwSt.
€544,50 Inkl. MwSt.

Wie wähle ich den richtigen Biegsamme Welle aus?

Es gibt 2 Möglichkeiten mit den Rohrreinigungsschläuchen, der 704G und der 721G. Es gibt einen großen Unterschied zwischen den Schläuchen, und deshalb ist es wichtig zu wissen, welcher für Sie der bessere ist.

704G:

Dies ist der leichte Schlauch. Deshalb ist dieser Schlauch auch für den Bediener leichter zu handhaben. Ausgestattet mit einem dauerhaften verzinkten Kern ist diese Welle auch sehr stark und hat eine lange Lebensdauer. Es ist auch hitzebeständig bis zu einer Temperatur von 140 Grad Celsius.

Wann verwenden: Der flexible Schlauch 704G wird für leichte Verschmutzungen in Rohren empfohlen, bei denen nicht zu viel Torsion vorhanden ist. Da es sich um einen leichteren Schlauch handelt, ist auch der Kern kleiner. Und im Allgemeinen gilt: Je schmaler der Kern, desto weniger Torsion kann der Schlauch haben. Deshalb empfehlen wir immer eine 4- und 10-Draht-Spinnenbürste und nicht eine 18-Draht-Bürste.

Länge: Wir empfehlen diesen Schlauch bis zu einer maximalen Länge von 10 - 13 Metern. Dann bleibt sie am besten zu verwenden, und das Risiko einer Torsionsspanne ist am geringsten.

721G:

Dies ist der schwerere Schlauch, er wird in 8 von 10 Fällen zur Rohrreinigung verwendet. Ausgestattet mit einem dauerhaften verzinkten Kern ist diese Welle auch sehr stark und hat eine lange Lebensdauer. Es ist auch hitzebeständig bis zu einer Temperatur von 140 Grad Celsius.

Da dieser Schlauch eine wesentlich dickere Seele als der 704G hat, kann er auch viel mehr Torsion haben. Dadurch können auch schwerere Reinigungswerkzeuge an diesem flexiblen Schlauch verwendet werden.

Wann ist dieser Schlauch zu verwenden: Wir empfehlen unseren Kunden diesen Schlauch in 8 von 10 Fällen, weil er immer seine Aufgabe erfüllt und ein minimales Risiko der Torsionsspanne aufweist. Das ist nicht nur gut für die Ausrüstung, sondern auch beruhigend für den Bediener.

Länge: Dieser Schlauch sollte normalerweise bis zu einer Länge von 15 Metern verwendet werden. Danach wird es wegen des Gewichts praktisch schwierig zu handeln. Die maximal mögliche Länge beträgt 18,3 Meter.

Persönliche Assistenz

Sie steigen nicht aus, oder? Dann nutzen Sie unsere Live-Experten im Chat unten rechts. Sie helfen Ihnen gerne bei der Auswahl eines Sets, das auf Ihren Präferenzen und Aktivitäten basiert.
Oder rufen Sie uns direkt über das Kontaktformular an.