Ihr Warenkorb
Keine Artikel in Ihrem Warenkorb
Rohrreinigungssysteme

Rohrreinigungssysteme

Goodway Rohrreinigungssysteme sind der Goldstandard bei der Rohrreinigung von Kaltwassersätzen, Kondensatoren und anderen Wärmetauschern. Mehrere Modelle stehen zur Verfügung, um Ihre genauen Anforderungen zu erfüllen.

Lesen Sie mehr
€2.695,00 exkl. MwSt.
€3.260,95 Inkl. MwSt.
€2.695,00 exkl. MwSt.
€3.260,95 Inkl. MwSt.
€3.795,00 exkl. MwSt.
€4.591,95 Inkl. MwSt.
Bis zu 4x schneller reinigen!
€5.295,00 exkl. MwSt.
€6.406,95 Inkl. MwSt.
€3.795,00 exkl. MwSt.
€4.591,95 Inkl. MwSt.
€2.595,00 exkl. MwSt.
€3.139,95 Inkl. MwSt.
€2.995,00 exkl. MwSt.
€3.623,95 Inkl. MwSt.

Häufig gestellte Fragen


1. Was ist der Unterschied zwischen den verschiedenen Rohrreinigungssystemen?
Goodway Benelux bietet verschiedene Rohrreinigungssysteme an. Alle Systeme sind für den Antrieb einer flexiblen Antriebswelle ausgelegt. Allerdings gibt es Unterschiede in Bereichen wie: Leistung, Mobilität, Stromversorgung usw. Jedes Gerät hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Für jede Anwendung steht das passende Gerät zur Verfügung. Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für die Unterschiede.

  • Drehzahl: Die Standarddrehzahl für Rohrreinigungsystemen beträgt 862,5 U/min. Geräte wie RAM-4 und RAM-PRO können nur mit dieser Geschwindigkeit rotieren. Andere Geräte wie RAM-PRO-XL und AWT-100X haben eine einstellbare Geschwindigkeit. Im Allgemeinen ist eine einstellbare Geschwindigkeit nicht erforderlich. Dies ist jedoch sehr nützlich bei stärkerer Verschmutzung und/oder zerbrechlichen Rohren.
  • Mobilität: Geräte wie das RAM-PRO sind sehr kompakt und werden daher häufig in der maritimen Industrie eingesetzt, wo sie auf engstem Raum platziert werden. Geräte wie RAM-4 und AWT-100X haben ein Gehäuse mit Rädern, wodurch sie leicht zu bewegen sind, ohne sie anheben zu müssen.
  • Stromversorgung: Geräte wie RAM-PRO und RAM-4 benötigen eine feste Stromversorgung von 220V, 50Hz (oder 60Hz), um zu funktionieren. Einige Geräte können auch mit 50 und 60 Hz betrieben werden. Andere Geräte wie der AWT-100(X) arbeiten auf Druckluftbasis. Diese Geräte sind deutlich leistungsstärker und werden häufiger an Industriestandorten eingesetzt oder wenn härtere Verschmutzungen entfernt werden müssen.

2. Woher weiß ich, welches Gerät ich für meine Anwendung benötige?
Wir empfehlen, sich immer an unsere Produktexperten zu wenden, um eine gute Beratung zu erhalten. Sie können sich jedoch bereits Gedanken über Ihre Situation machen. Welche Verschmutzungen haben Sie, ist der Platz sehr eng oder ist ausreichend Arbeitsfläche vorhanden und welche Stromversorgung haben Sie zur Verfügung? Mit den Antworten auf diese Fragen können Sie oft schon eine Auswahl geeigneter Geräte treffen.