Ihr Warenkorb
Keine Artikel in Ihrem Warenkorb
Aquatrip Wasserleck Erkennungssysteme

Aquatrip Wasserleck Erkennungssysteme

AquaTrip ist ein fest installiertes Leckerkennungssystem mit einem integrierten automatischen Absperrventil.

Lesen Sie mehr

Wasserleckschäden/Vermeidungssysteme

Die Aquatrip-Einheiten fungieren als Wasserleck-Erkennungssysteme und überprüfen ständig alle Rohre und Geräte, die Wasser verbrauchen. Wenn in Ihrem Haus ein Leck, ein laufender Wasserhahn oder ein anderer Defekt an der Wasserleitung festgestellt wird, schaltet der Aquatrip automatisch das Wasser ab, um Wasserschäden zu begrenzen oder sogar zu verhindern. Dies verhindert hohe Wasserrechnungen und spart Wasser.

Sie können das Wasser bei Bedarf einfach wieder aufdrehen. Aquatrips können den Unterschied zwischen Ihrem normalen Wasserverbrauch und einem Leck in der Rohrleitung oder einem versehentlich laufenden Wasserhahn erkennen und so Ihr gesamtes Rohrleitungssystem schützen. Es ist einfach zu programmieren, um es an Ihr Zuhause und Ihren Lebensstil anzupassen.

Es enthält auch nützliche Funktionen wie eine Schlummerperiode. Dann wird die Aquatrip-Einheit den Wasserverbrauch zwischen einer bestimmten Zeitspanne "ignorieren". Dies ist sehr nützlich, wenn Sie z.B. einen Gartenregner zwischen 2 und 3 Uhr standardmäßig eingeschaltet haben.

Installation

Der Aquatrip wird nach Ihrem Wasserzähler an Ihrer Hauptwasserleitung montiert. Es kann über oder unter der Erde oder in Ihrem Keller oder Maschinenraum installiert werden und überwacht und misst alle Wasserflüsse in Ihrem Haus.

Modelle

Es sind verschiedene Aquatrip-Systeme erhältlich:

  • AT201 (Manuelle Steuerung)
  • AT302 (Fernsteuerung)
  • AT401 (Steuertafel-System)

Alle Einheiten werden standardmäßig mit einem Anschlussstück und Gewinde aus Edelstahl 316 geliefert. Sie sind verfügbar in:

  • 15 Millimeter
  • 20 Millimeter
  • 25 Millimeter