Ihr Warenkorb
Keine Artikel in Ihrem Warenkorb
Lufteintrittsgitter

Lufteintrittsgitter

Goodway Benelux liefert Systeme zur Reinigung und Wartung von Lufteintrittsgitter von Kühltürmen mit offenen und geschlossenen Kreislauf. Entfernen Sie Kalkablagerungen und Biofouling mit Niederdruckreinigungsgeräten und Chemikalien.

Lesen Sie mehr
€5.995,00 exkl. MwSt.
€7.253,95 Inkl. MwSt.
€2.595,00 exkl. MwSt.
€3.139,95 Inkl. MwSt.
Goodway's Wahl
€295,00 exkl. MwSt.
€356,95 Inkl. MwSt.
Goodway's Wahl
€139,95 exkl. MwSt.
€169,34 Inkl. MwSt.

Reinigung von Lufteintrittsgitter

Lufteintrittsgitter verhindern, dass Wasser aus dem Wasserbecken spritzt und (große) Objekte aus der Außenluft in das Wasserbecken gelangen. Darüber hinaus haben diese Teile auch die Funktion, das einfallende Sonnenlicht zu begrenzen, so dass das Wachstum von Bakterien und Algen minimiert wird. Sie sind jedoch auch die erste Barriere zwischen einströmender Luft und Wasser, wodurch diese Teile am schnellsten verschmutzen. Denken Sie an Bakterien- / Algenwachstum, aber auch an Calcium Carbonat.

Wenn Lufteintrittsgitter kontaminiert werden, reduzieren sie den einströmenden Luftstrom und lassen weniger Luft zur Kühlung des Wassers zur Verfügung. Dies verringert die Effizienz des Kühlturms. Darüber hinaus ist das Wachstum an den Lufteintrittsgitter ein idealer Nährboden für verschiedene Mikroorganismen, einschließlich der Legionellen. Die korrekte Reinigung dieser Teile ist daher entscheidend für die optimale Effizienz und Hygiene eines Kühlturms und der Umwelt.

Aktuelle Reinigungstechniken

Derzeit nutzen viele Unternehmen noch die traditionelle Reinigung mit Hochdruckreinigungsgeräten. Das Problem ist oft beim Reinigen mit 80-100 bar Wasserdruck, dass die Lufteintrittsgitter schnell kaput gespritzt werden. Schließlich sind diese Teile nicht dafür entwickelt worden, unter Hochdruck gereinigt zu werden. Eine andere Lösung besteht darin, diese Lufteintrittsgitter einfach auszutauschen. In einigen Fällen ist dies die beste Wahl, aber oft unnötig.

Niederdruckreinigung

In vielen Fällen ist es möglich, die Lufteintrittsgitter auf Basis von Niederdruck in Kombination mit einem chemischen Reinigungsmittel wie z. B. Scalebreak-Gel einfach und schnell zu reinigen. Das chemische Reinigungsmittel wird zunächst mit dem TFC-JR Gerät auf die kontaminierten Oberflächen aufgetragen, da das Reinigungsmittel aufgrund der hohen Viskosität gut an den Oberflächen haftet.

Fast unmittelbar nach dem Auftragen reagiert das Produkt mit biologischen und kalkhaltigen Verschmutzungen. Nach einiger Zeit wird dieser mit einem Niederdruck-Reinigungsgerät, wie dem CC-400HF, abgespritzt. Aufgrund des niedrigen Drucks von 30 bar ist es praktisch unmöglich, die zerbrechlichen Lufteintrittsgitter zu beschädigen. Die Vorteile dieser Reinigungsmethode sind:

  • Lufteintrittsgitter können vor Ort ohne Beschädigung gereinigt werden.
  • Ein vorzeitiger Austausch der Komponenten ist nicht erforderlich, was Kosten spart.